Wassereindringprüfer nach Prof. Karsten

Einfaches schnelles Prüfverfahren für das Wasseraufnahmeverhalten von Bauteilen und Bauwerken.
 

Prüfung von Baustoffen/Bauteilen auf Wassereindringen

Eine Prüfung von Baustoffen bzw. Bauteilen auf Wassereindringen gibt einen präzisen Aufschluss über die – bei Wassereinwirkung, z.B. Regeneinwirkung an Fassadenflächen – je Zeit- und Flächeneinheit eindringende Wassermenge. Das Prüfverfahren entspricht weitgehend den natürlichen Beanspruchungen am Bauwerk, im besonderen einer „Schlagregeneinwirkung“ an Fassadenflächen unter Winddruck.

Entsprechend den Prüfungsergebnissen können ausgeführte Schutzmaßnahmen gegen eine Wasseraufnahme von Bauteilen vor Ort überprüft und erforderlichenfalls korrigiert bzw. ergänzt werden.

Wassereindringprüfer nach Prof. Karsten
Spritzflasche für Wassereindringprüfer Karsten
5,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)